0

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

27,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

22,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

20,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

23,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

23,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

22,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

24,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

26,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

22,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

23,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

28,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

20,00 €
inkl. MwSt.

Herzlich Willkommen

 

 

Tipp der Woche

 
Der Meister und Margarita

Der Meister und Margarita

von Bulgakow, Michail

Zum Artikel

12,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb

Buchtipps

Ein bißchen spät komme ich mit dieser Buchempfehlung, weil „Der Ausflug“ von Dirk Kurbjuweit schon vor geraumer Zeit erschienen ist – aber jetzt beginnt die Ferienzeit und vielleicht planen Sie eine Reise in die mecklenburgische Seenplatte oder ähnliche Gegenden in unserem Osten?

Es ist ziemlich lange her, dass ich in San Francisco war.

Es gibt viele Bücher von jungen schwarzen Frauen in der letzten Zeit, und leicht ketzerisch muß man sich fragen, ob diese Verlagspolitik vielleicht mehr dem schlechten Gewissen alter weißer Männer geschuldet ist als der Qualität der Literatur.

von Jakob Augstein ist eines dieser Bücher, in denen der Held unausweichlich auf einen Abgrund zutreibt und man – nein – frau daneben steht und rufen möchte: Halte ein! Was tust Du da?

Wir sind im Jahr 2019, der dreißigste Jahrestag des Mauerfalls steht vor der Tür. Alexander Landmann vom Magazin „Fakt“ braucht eine Story. Parallelen zum „Spiegel“ sind beabsichtigt. Bei Recherchen stößt Landmann in Stasiunterlagen auf die Geschichte von Michael Hartung, einem ehemaligen Reichsbahner und stellvertretenden Stellwerksleiter am Bahnhof Friedrichstraße. Hartung soll den Bolzen einer Weiche entfernt haben, wodurch 127 Fahrgäste einer S-Bahn unfreiwillig in den Westen gelangten. Hartung landete im Stasiknast. Landmann hat seine Story.

Selten, ganz selten gibt es Bücher, die sind so gut, dass mir die Worte fehlen. Der neueste Roman von Yasmina Reza ist so eines, und daher sage ich hier nur: lesen sie es. Lesen Sie es unbedingt.