In diesem Sommer

muß man sich einmal mehr fragen, ob die Titellillustratoren (oder -innen) eigentlich die Bücher lesen, deren Cover sie gestalten. Dieses Buch spielt in der Normandie, die nicht gerade für ihre Lavendelfelder berühmt ist.

Aber sei´s drum. Frau Olmi ist bekannt für eher tiefgründige Beziehungsgeschichten, für Strömungen unterhalb der Wasseroberfläche, und auch hier ist es ihr wieder gelungen, den Finger in die Wunde der Sprachlosigkeit zwischen lange zusammenlebenden Paaren zu legen. Der Roman könnte auch heißen: "Was uns der Sommer immer wieder verspricht"und auch in diesem Jahr nicht hält. Und wer dem Cover vertraut, mit seiner Anmutung südländischer Leichtigkeit, wird sicher enttäuscht werden. Wer die wilderen Küsten und das ein oder andere Gewitter schätzt, dem sei dieses Buch ans Herz gelegt.

Olmi, Véronique
btb Verlag
ISBN/EAN: 9783442746484
8,99 €