Die großen Schwellenländer (kartoniertes Buch)

Ursachen und Folgen ihres Aufstiegs in der Weltwirtschaft, Globale Politische Ökonomie
ISBN/EAN: 9783658025366
Sprache: Deutsch
Umfang: VII, 446 S., 24 s/w Illustr., 18 s/w Tab.
Format (T/L/B): 2.5 x 21 x 15 cm
Auflage: 1. Auflage 2014
Einband: kartoniertes Buch
49,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Das Werk bietet einen grundlegenden Einstieg in Charakter, Dynamik und Ambivalenzen der aufsteigenden Schwellenländer Brasilien, Indien und China.
InhaltsangabeUrsachen und Folgen des Aufstiegs großer Schwellenländer in der Weltwirtschaft: Perspektiven der Politikwissenschaft.- Formen und Ursachen des Aufstiegs der großen Schwellenländer.- Wirtschaftspolitische Strategien der großen Schwellenländer.- Die großen Schwellenländer in den Süd-Süd-Beziehungen.- Implikationen des Aufstiegs der großen Schwellenländer für die globale politische Ökonomie.Mit Beiträgen von Andreas Nölke, Christian May, Simone Claar, Mark Furness, Alejandro Guarin, Imme Scholz, Silke Weinlich, Stefan Schmalz, Matthias Ebenau, Daniel Buhr, Rolf Frankenberger, Patrick Ziegenhain, Tobias ten Brink, Alexander Ebner, Patricia Graf, Thomas Stehnken, Johannes Jäger, Bernhard Leubolt, Henk Overbeek, Errol Babacan, Roy Karadag, André Bank, Nina Ulbrich, Milena Elsinger, Thomas Fues, Markus Lederer, Michèle Knodt, Franziska Müller, Nadine Piefer, Wolfram Schaffar, Hans-Jürgen Bieling, Alexander Brand, Susan McEwen-Fial, Wolfgang Muno, Andrea Ribeiro-Hoffmann.