Franz Keller zeigt uns vom Einfachen das Beste

Franz Keller ist eine Legende. Als in Deutschland die Michelin-Sterne noch dünn gesät waren, hatte seine Mutter als erste Frau einen Stern erkocht, im Familienrestaurant „Schwarzer Adler“ in Oberbergen bei Freiburg. Sein Vater Fritz versuchte hartnäckig, den Deutschen einen besseren Weingeschmack beizubringen und schmuggelte dazu edle französische Weine in den Schwarzwald.

Was Wunder also, daß es auch Franz Keller nach Frankreich zog, wo er bei den ganz Großen in die Lehre ging, allen voran bei Paul Bocuse. Und natürlich wurde Keller ein Star der aufstrebenden deutschen Gastronomieszene, kochte auf höchster Ebene für Scheel und später Merkel, als sie Putin bewirtete. Aber es liegt wohl nicht an diesen Einflüssen, daß für Keller Essen und Kochen ein politischer Akt ist und auch etwas mit Ethik zu tun hat, jedenfalls dann, wenn es um die Qualität der Produkte und den richtigen Umgang mit den Tieren geht, die man zu verspeisen gedenkt.

Nun hat Franz Keller ein Buch geschrieben mit dem Titel „Vom Einfachen das Beste“, und in der Tat mag man es nicht aus der Hand legen. Es ist seine Autobiographie, aber zugleich eine Streitschrift, wütend, ehrlich und lehrreich. Nach der Lektüre fragt man sich einmal mehr, warum es eigentlich immer noch so schwer ist, Essen und Moral zu verbinden, warum die Politik so wenig tut gegen Massentierhaltung, Glyphosat und andere Auswüchse der Mentalität, möglichst billiges Fleisch auf die Teller zu bringen, warum auch tägliche Küchenshows im Fernsehen nichts daran ändern, daß sich ein Großteil der Bevölkerung mit Fastfood und Tiefkühlpizza ernährt. Oder nein – man fragt es sich eigentlich nicht mehr, weil Keller sehr genau erklärt, woran es liegt.

Wir freuen uns daher sehr auf einen anregenden Abend mit diesem streitbaren, klugen Mann, der Bauer werden mußte, um den perfekten Genuß zu finden.

 

11.10.2018 - 19:30 bis 22:30
Berger Straße 122, Hinterhaus
Eintritt 10 Euro incl. 1 Glas Wein
Keller, Franz
Westend Verlag
ISBN/EAN: 9783864892035
24,00 €