0

Franz und Nachtsheim spielen Pingpong

29.03.202220:00 Uhr

Was verbirgt sich wohl unter diesem kryptischen Titel? Ein kleines Wunder der Kooperation zwischen Krimi und Komödie, könnte man sagen. Franziska Franz hatten wir schon öfter mit Lesungen aus ihren inzwischen zahlreichen Frankfurt-Krimis zu Gast, und ihr verdanken wir auch, dass Henni Nachtsheim , der Ihnen allen als die eine Hälfte von Badesalz hinreichend bekannt sein dürfte, mit ihr für diesen Abend ein gemischtes Doppel zum Vortrage bringt. Wir hören Geschichten von wundersamen Waldbewohnern, mörderischen Ehefrauen und anderen Gestalten, die alle hessisch sprechen können. 

Eigentlich wollten wir Ihnen dieses Pingpong-Spiel schon am 1. Dezember 2021 präsentieren, auf dass sich Ihre Laune in diesen schwierigen Zeiten erheblich verbessern könnte, aber nun hat uns das erneute Ansteigen der Infektionszahlen doch einen Strich durch die Rechnung gemacht. Feiern wir mit den beiden also unser 15-jähriges Bestehen im nächsten Jahr, und wer weiß: vielleicht ist dies ja der Beginn einer neuen Reihe?

Berger Straße 122, Hinterhaus

15 Euro