Jazz im Hinterhaus

Inzwischen waren schon ein paar Mal Musiker bei uns zu Gast, die ihr Publikum von den Stühlen oder zu Begeisterungsstürmen hin gerissen haben. Was liegt näher, als zu versuchen, vielleicht eine gewisse Regelmäßigkeit einzuführen. Und damit fangen wir jetzt an:

"Chat o Labay" heißt ein Duo aus Schlagzeug und Saxophon - oder aus den beiden Herren, die diese Instrumente bedienen. Savas Bayrak unterrichtet neben seiner Tätigkeit als Berufsmusiker an verschiedenen Schule, Jean-Philippe Lacour ist Journalist mit einer langjährigen Liebe zum Schlagzeug. Und er liebt es nicht nur, er beherrscht es auch (und vice versa).

Lassen Sie sich also ein auf ein ungewöhnliches Jazzerlebnis - aber keine Sorge, es ist kein Free Jazz. Es gibt richtige Melodien und es swingt auch!

Der Eintritt ist frei, wir erwarten jedoch großzügige Spenden in den herumgehenden Hut!

 

16.06.2018 - 20:00 bis 23:00
Berger Straße 122, Hinterhaus
Was es Ihnen wert ist