Literarischer Mittwoch

Auf vielfältigen Wunsch besinnen wir uns auf eine Tradition, die wir in den letzten Jahren vernachlässigt haben: am ersten Mittwoch im Monat treffen wir uns zwanglos im Hinterhaus und reden über Bücher. Nein, nein, das ist kein Lesezirkel, in dem alle über das selbe Buch reden. Wir erzählen uns von den Romanen, die wir gerade gelesen haben, die uns gefallen oder gelangweilt haben, und wer meint, es zu können, liest eine Passage vor, die er für besonders aussagekräftig oder einfach nur schön hält. Unser Start im Februar war schon sehr fruchtbar, die Liste der empfohlenen Bücher finden Sie sehr bald auch auf unserer homepage.

Im März haben wir Rafael Pfaff zu Gast, der uns ein ganz besonderes Buch vorstellen wird und auch sonst ein wenig von Literatur versteht, und der vor allem sehr schön vorlesen kann!

Natürlich werden wir bei der Lektüre nicht auf dem Trockenen sitzen und verhungern auch nicht.

Kommen Sie also am Mittwoch mit einem Buch unter dem Arm zu uns. Es dürfen auch zwei oder drei sein.

07.03.2018 - 20:00 bis 22:00
Eintritt frei